Ein Marktführer der Prozessfinanzierung grosser gewerblicher Rechtsstreitigkeiten

Mark Wells, Managing Partner

Mark Wells kommt aus dem Investmentbanking. Er begann seine Karriere im Jahr 1987 bei JPMorgan, wo er bis 1994 hauptsächlich im Bereich strukturierter Vermögenswerte und Derivate tätig war. Weitere Stationen seiner Laufbahn im Bankensektor waren Goldman Sachs, Chase Manhattan, Toronto Dominion und Dresdner Kleinwort. Mit dem Ziel, Anspruchsinhabern Lösungen für die finanziellen Risiken von Klagen und Schiedsverfahren zu entwickeln, gründete er dann Calunius Capital.

Die Bewertung von unbestimmten Vermögenswerten aus Sicht eines Investmentbankers durchzieht seine gesamte berufliche Laufbahn. Dabei könnte es kein besseres Beispiel für solche unbestimmte Vermögenswerte geben als Rechte, die in einem Gerichts- oder Schiedsverfahren durchgesetzt werden sollen. Vor diesem Hintergrund liegt es auf der Hand, dass Mark sich bei der Beurteilung von Investitionsmöglichkeiten für Calunius vor allem mit finanziellen und Bewertungsaspekten beschäftigt.

Mark Wells hat einen Abschluss in Ingenieurwissenschaften von der Universität Cambridge.

Contact Mark Wells

Direct phone: 0044 20 3142 8338

Mobile: 0044 7904 910790

Email: mark.wells@calunius.com

Download Mark's V-Card

<< Back to our team